Im Herzen von Livorno, eine Geschmacksecke mit urbanem Flair
Im Herzen von Livorno, eine Geschmacksecke mit urbanem Flair
Im Herzen von Livorno, eine Geschmacksecke mit urbanem Flair
Im Herzen von Livorno, eine Geschmacksecke mit urbanem Flair
Im Herzen von Livorno, eine Geschmacksecke mit urbanem Flair
Im Herzen von Livorno, eine Geschmacksecke mit urbanem Flair

Im Herzen von Livorno, eine Geschmacksecke mit urbanem Flair

Maras „Simple“ Stuhl für das Projekt, das vom Modo Studio signiert ist.

Das unterzeichnete Projekt des Architekturbüros „MODO“ wurde von der typischen internationalen “Bakery” inspiriert, wo es möglich ist, Brot, Pizza und Schiacciata zu kaufen und sie während des Tages behaglich sitzend in einem komfortablen Platz zu genießen. Ein origineller Treffpunkt, der die traditionellen Produkte wertet auf und wo es möglich ist, verpackte echte und spezielle Produkte von verschiedenen toskanischen Unternehmen zu kaufen.

Die Sitze der Simple-Kollektion, mit einfachen und essentiellen Formen, bestehen aus Metall und Laminat. Die dunkle Version kombiniert mit den weißen Fliesen, den hölzernen Elemente von der Theke und den industriellen Regalen gibt dem Raum Wärme und macht die Umgebung gemütlich und modern.

“Wir haben uns für die Mara Simple-Stühle entschieden, weil das typische Design der Siebzigerjahre-Stühle in Kombination mit dem industriellen Stil, der sie charakterisiert, sie perfekt in das Konzept integriert, das wir der Umgebung geben wollten”, sagt Pietro Marsili von Modo.

 

Projeckt: Star Bakery – Livorno, Italia
Architekturbüro: MODO architettura + design
Fotos: Antonio Hant Corallo
Produkte: Simple chair